Aufbau und Inhalte

Aufbau des Studiums

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie ist in sechs Semester aufgeteilt.

In den ersten drei Semestern schafft die Vermittlung praxisorientierter Grundlagen ein allgemeines Verständnis wirtschaftspsychologischer Sachverhalte.

Im vierten und fünften Semester wählen die Studierenden ihre Studienschwerpunkte. Neben den fachbezogenen Lehrveranstaltungen gibt es innerhalb der Schwerpunkte zweisemestrige Projekte, in denen die Studierenden die vermittelten Inhalte direkt anwenden können.

Im letzten Semester schließt das Studium mit einer Praxisphase und der Bachelorarbeit.

 

 

Kontakt

Sabine Emich-Rothermel
Fachbereich GW
Haardtring 100
64295 Darmstadt
A10, 212
+49.6151.16-38624
+49.6151.16-37756

Weitere Informationen

Modulhandbuch

Das Modulhandbuch enthält eine detaillierte Beschreibung aller Module des Studiengangs Wirtschaftspsychologie.

Modulhandbuch