Dr. Johannes von Tiling

Dr. Johannes von Tiling

Lehre

  • Empirische Forschungsmethoden
  • Motivations- und Lernpsychologie

Forschungsschwerpunkte

  • Psychotherapeutische Behandlung von Störungen der Sprechflüssigkeit (hierbei auch Durchführung von Fortbildungen)
  • Emotionsregulation der Sozialen Angst, Scham und Schuld 
  • Selbstkonzept und Lernmotivation 

Tätigkeiten und Qualifikationen 

  • seit 2015 Psychologischer Psychotherapeut in Privatpraxis in Dossenheim
  • seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Darmstadt
  • 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
  • 2011 - 2012 praktische psychotherapeutische Tätigkeit am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch bei Heidelberg
  • 2011 - 2015 Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am IVT-Kurpfalz in Mannheim
  • 2005 - 2011 Forschungs- und Lehrtätigkeit an der Universität Kassel
  • 2001 - 2005 Studium der Psychologie an der Universität Heidelberg
  • 1999 - 2001 Studium der Psychologie an der Universität Oldenburg

Schriftenverzeichnis Dr. von Tiling

Hier finden Sie das Schriftenverzeichnis von Dr. von Tiling als Download.

Schriftenverzeichnis Dr. von Tiling