Prof. Dr. Daniel Hanss

Funktion

  • Professor für Umweltpsychologie und Nachhaltigkeit
  • Leitung des Studienschwerpunktes Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Auslandsbeauftragter im Studiengang Wirtschaftspsychologie
  • Beratungsdozent für internationale Studierende

Lehre 

  • Projekt im Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Umweltpsychologie
  • Denken und Entscheiden

Forschungsschwerpunkte 

  • Umweltschützendes Handeln
  • Nachhaltiger Konsum
  • Akzeptanz nachhaltiger Technologien und Innovationen
  • Wirksamkeitserwartungen
  • Glücksspiel

Tätigkeiten und Qualifikationen 

  • seit 01/2018 Projektverantwortlicher des Teilvorhabens 3 <link https: buergerpanel.h-da.de link-external internal link in current>Bürgerpanel im BMBF geförderten Projekt <link https: sne.h-da.de link-external internal link in current>Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Darmstadt.
  • seit 03/2017 Dozent für Umweltpsychologie an der <link http: www.uib.no en link-external externen link in neuem>University of Bergen (N), Faculty of Psychology
  • seit 12/2016 Mitherausgeber der Fachzeitschrift <link https: www.umweltpsychologie.de zeitschrift-umweltpsychologie link-external externen link in neuem>Umweltpsychologie
  • seit 05/2016 Mitglied in der <link https: ine.h-da.de link-external externen link in neuem>Initiative Nachhaltige Entwicklung (I:NE) der Hochschule Darmstadt
  • seit 04/2015 Professor für Umweltpsychologie und Nachhaltigkeit an der Hochschule Darmstadt
  • seit 11/2014 Mitglied in der <link http: www.dgps.de link-external externen link in neuem>Fachgruppe Umweltpsychologie, Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
  • 2015 - 2016 Forscher in Teilzeit an der University of Bergen (N), Faculty of Psychology
  • 2013 - 2015 Postdoktor an der University of Bergen (N), Faculty of Psychology
  • 2010 - 2011 Mitglied im Vorstand des Department of Psychosocial Science an der University of Bergen (N), Faculty of Psychology
  • 2009 - 2015 Mitglied im Vorstand der <link http: www.uib.no en rs ghig link-external externen link in neuem>Graduate School for Human Interaction and Growth an der University of Bergen (N), Faculty of Psychology
  • 2013 Promotion an der University of Bergen (N), Faculty of Psychology zum Thema nachhaltiger Konsum
  • 2008 - 2012 Doktorand an der University of Bergen (N), Faculty of Psychology
  • 2006 - 2007 Marktforscher bei <link http: www.gfk.com de link-external externen link in neuem>GfK, Division Automotive Research, Nürnberg
  • 2004 - 2006 freiberuflicher Marktforscher
  • 2004 - 2005 Forschungsassistent an der Universität Lüneburg im Projekt "Messbarkeit des Wertbeitrags von Corporate Universities in Deutschland"
  • 2003 Auslandsaufenthalt an der <link https: psychology.msu.edu link-external externen link in neuem>Michigan State University (USA), Department of Psychology, Studium der Psychologie
  • 2001 - 2005 Studium der Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Nordostniedersachsen und der Universität Lüneburg. Praxisphase bei DaimlerChrysler im Ressort Forschung und Technologie, Abteilung Akzeptanz und Verhaltensanalyse, Berlin 
  • 2000 - 2001 Studium an der Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg. Fächer: Volkswirtschaftslehre, Pädagogik und Psychologie