Wirtschaftspsychologie

Aktuelles

FB GW

„Die Kreisläufe schließen?!“ – Öffentliche Ringvorlesung startet am 17.10. an der h_da

Darmstadt – Die öffentliche Ringvorlesung der „Initiative: Nachhaltige Entwicklung“ (i:ne) in der Hochschule Darmstadt (h_da) findet im aktuellen...

 
FB GW

Vortragsreihe Perspektiven der Wirtschaftspsychologie - "Berufseinstieg eines Wipsy-Absolventen" am...

Aus der Vortragsreihe Perspektiven der Wirtschaftspsychologie

finden in Kürze zwei Gastvorträge aus der Praxis der Personalpsychologie statt.

Am...

 
Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Darmstadt

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Darmstadt

Das Verhalten von Menschen in der Wirtschaft verstehen, erklären und vorhersagen zu können -  dazu befähigt der sechssemestrige Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie. Das praxisorientierte Studium ist gezielt auf Aufgabenfelder in Wirtschaft und Gesellschaft zugeschnitten.

Die Studierenden erlernen einen psychologisch fundierten Umgang mit wirtschaftlichen Fragestellungen – beispielsweise wie das Engagement von Beschäftigten in einem Unternehmen gefördert werden kann. Dabei haben die Studierenden die Möglichkeit, sich zu spezialisieren. Zur Wahl stehen die Studienschwerpunkte Arbeit, Organisation und Personal; Markt, Konsumenten und Medien; und Umwelt und Nachhaltigkeit.

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie wird seit dem Wintersemester 2013/2014 an der Hochschule Darmstadt angeboten.

Weitere Informationen

Studiengangskoordination

Sabine Rothermel

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A10,212
+49.6151.16-38624
+49.6151.16-37756

Studiengangssekretariat

Ina Herbig

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A10,213
+49.6151.16-30165
+49.6151.16-3756
Ina Herbig