Wirtschaftspsychologie

Aktuelles

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Darmstadt

Das Verhalten von Menschen in der Wirtschaft verstehen, erklären und vorhersagen zu können -  dazu befähigt der sechssemestrige Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie. Das praxisorientierte Studium ist gezielt auf Aufgabenfelder in Wirtschaft und Gesellschaft zugeschnitten.

Die Studierenden erlernen einen psychologisch fundierten Umgang mit wirtschaftlichen Fragestellungen – beispielsweise wie das Engagement von Beschäftigten in einem Unternehmen gefördert werden kann. Dabei haben die Studierenden die Möglichkeit, sich zu spezialisieren. Zur Wahl stehen die Studienschwerpunkte Arbeit, Personal und Organisation; Markt, Konsumenten und Medien; und Umwelt und Nachhaltigkeit.

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie wird seit dem Wintersemester 2013/2014 an der Hochschule Darmstadt angeboten.

Erreichbarkeit des Sekretariats und der Koordination

Die Sprechstunde des Studiengangssekretariats Wirtschaftspsychologie findet virtuell montags und mittwochs von 8:30 - 10:30 Uhr statt.

Die Zugangsdaten sind für WiPsy Studierenden im Moodlekurs „Sprechstunde Studiengangssekretariat“ hinterlegt.

Personen außerhalb des Studiengangs wenden sich bitte zur Terminvereinbarung per E-Mail an wipsy.fbgw@h-da.de.

Weitere Informationen

Kontakt

Studiengangssekretariat

Ina Herbig

Kommunikation
Haardtring 100
64295 Darmstadt
Büro: A10, 213

+49.6151.16-30165
ina.herbig@h-da.de
wipsy.fbgw@h-da.de

Studienberatung

Portrait: Czaja, Jasmin (Stud. FBGW)

Jasmin Czaja

Kommunikation

jasmin.czaja@stud.h-da.de

Wo finde ich das? Wie geht das?

Rund um das Thema Prüfungsanmeldung, Notenübersicht und Infos zu angemeldeten Prüfungen.

Kurz-Anleitung für Studierende.